A4VR The Agency for Virtual Reality
SOS_klein.jpg

SOS KINDERDORF VR - EMPATHY EXPERIENCE

A4VR macht ein SOS-Kinderdorf virtuell erlebbar. A4VR hat für das Kinder-Hilfswerk einen eigenen 360°-Film erstellt, der über VR- Brillen von Google oder Samsung abgespielt werden kann. Der Zuschauer fühlt sich, als wäre er selbst in Afrika und begleitet Nala, ein 10 Jahre altes Mädchen, im SOS- Kinderdorf in Nairobi, Kenia, durch ihren Alltag – in der Schule, beim Spielen oder bei den Geschwistern im Kindergarten. Gedreht wurde im Kinderdorf Buru-Buru, eines von 145 SOS-Kinderdörfern auf dem afrikanischen Kontinent, mit selbst konstruierten 8k Kamera Rigs. Die besondere Herausforderung dieses Projektes: Technik und Filmteam mussten hohe Temperaturen aushalten.

SOS Kinderdorf_1_klein.jpg
SOS Kinderdorf_8_klein.jpg
SOS Kinderdorf_2_klein.jpg
SOS_schule_3.jpg
SOS Kinderdorf_3_klein.jpg
SOS Kinderdorf_4_klein.jpg
SOS Kinderdorf_5_klein.jpg
SOS Kinderdorf_6_klein.jpg
VR-Productionteam.jpg
SOS Kinderdorf_7_klein.jpg